GARTENSCHAUEN SACHSEN-ANHALT

Ausflugsziele im Grünen

Im Jahr 2021 blickt das Land Sachsen-Anhalt zurück auf über 20 Jahre Gartenträume mit wunderschönen Gartenschauen. Stellen Sie sich vor, Sie betreten einen traumhaften Garten mit einer herrlich duftenden Pflanzenvielfalt soweit das Auge reicht. Gartenschauen begeistern Besucher - von der einzelnen Blüte bis hin zur atemberaubenden Veranstaltung. Am Ende der Gartenschau bleiben qualitativ hochwertige Parkanlagen mit einer lebendigen Geschichte.

Die Gartenschau-Städte Sachsen-Anhalts: Magdeburg (1999), Zeitz (2004), Wernigerode (2006), Aschersleben (2010), Burg bei Magdeburg (2018) und Bad Dürrenberg präsentieren ihre herausragenden Parkanlagen im Netzwerk „Gartenträume“ auf eine besondere Art und Weise. Bis auf Bad Dürrenberg (Landesgartenschau 2023) waren bereits alle Städte Standort einer Gartenschau. Bei einem Besuch überzeugen Sie sich, was Nachhaltigkeit bedeutet.

Gartenschauen in Sachsen-Anhalt sind keine Eintagsfliegen, sondern bleibende Orte der Vielfalt, Erholung und Entspannung. Diese Pluspunkte wollen die Gartenschau-Städte mit der Initiative „Gartenschauen Sachsen-Anhalt“ und gemeinsamen Marketingaktionen zukünftig noch stärker herausstellen.

Wussten Sie: Mit der Saisonkarte des Bürger- und/oder Miniaturenparks "Kleiner Harz" können Sie einmalig kostenfrei den Schlosspark Moritzburg Zeitz sowie das Europa-Rosarium Sangerhausen besuchen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Mehr Informationen: www.gartentraeume-sachsen-anhalt.de

Umfrage

Pilotprojekt „Gartenschauen in Sachsen-Anhalt – Vorreiter für Nachhaltigkeit mit Schwerpunkt auf nachhaltigen Tourismus”

Wir arbeiten stetig daran, unsere Angebote zu verbessern, weshalb wir mit dieser Umfrage ein Feedback unserer Besucher:innen für die weitere nachhaltige Entwicklung der Anlage erhalten möchten. Mit Ihrer Teilnahme helfen Sie uns deshalb sehr.

Im Fragebogen sprechen wir vom Prinzip der Nachhaltigkeit, welches auf einen schonenden Umgang mit Ressourcen abzielt. Eine nachhaltige Entwicklung fokussiert sich auf den Schutz der Umwelt, nachhaltiges Wirtschaften von Unternehmen und Handeln gegenüber anderen Menschen im Sinne der Gerechtigkeit und Chancengleichheit.

Die Beantwortung der Fragen dauert etwa 5 Minuten. Sie erfolgt anonym und es können keine Rückschlüsse auf Personen gezogen werden. Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

 

Flyer Gartenschauen Sachsen-Anhalt

Gartenschauen Sachsen-Anhalt.pdf (1,3 MiB)

Aktuelle Veranstaltungen

06 Aug 2022

Ausstellung "Von Häusern und Landschaften" von Dorit Goedecke 

25 Sep 2022

Kunst und Wein mit Dorit Goedecke

01 Okt 2022

Die Fairtrade Stadt Wernigerode und die Wernigerode Tourismus GmbH präsentieren eine Ausstellung zum Fairen Handel WELTWEIT.

Copyright 2022 design office
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, und OpenStreetMap geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.