Puppentheater

Foto: Theater Silberborn

Es war einmal vor langer, langer Zeit, da wohnte in einem kleinen Puppentheater eine gierige,
böse Hexe. Die beschloß, die Sonne zu verzaubern, damit es schön dunkel wäre. In der
folgenden Dunkelheit, wollte sie den Kasper fangen, rausschmeißen und dann, ja dann, würde
das ganze kleine Theater ihr allein gehören. Die Sonne, als große Königin der Naturgeister,
kann von der kleinen bösen Hexe nur für kurze Zeit verzaubert werden und durch die
Berührung mit der Goldenen Blume würde die Hexe für immer in die Dunkelheit verbannt.
Nun gilt es also, die Goldene Blume zu finden und die Sonne zu befreien. Leider wurde der
Räuber mit Schokoladenkuchen bestochen und hat die Goldene Blume geklaut. Erst als der
herbeigerufene Zauberer die Hexe zum Zauberduell fordert, können die Strahlen der Sonne
die Nacht wieder vertreiben. Denn, wie die Prinzessin weise bemerkt, die Sonne ist immer für
alle da!

Zurück

Aktuelle Veranstaltungen

26 Mai 2019

Zusammen mit der Harzer Volksstimme wird die Fotoausstellung "Kleines ganz Groß" eröffnet. 

26 Mai 2019

Mehr als 70 verschiedene Pfingstrosensorten warten im Pfingstrosengarten auf Bewunderer.

26 Mai 2019

Der Wernigeröder Männerchor 1848 e.V. lädt zum Frühlingssingen in den Bürgerpark ein.

Copyright 2019 design office
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, und OpenStreetMap geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.